News

Zertifikate für die neuen Streitschlichter

von

Übergabe der Streitschlichterzertifikate

„Wir sind keine Richter, allparteilich und vertraulich“. Dies sind die goldenen Regeln für den Streitschlichteransatz, der die eigenen Lösungskompetenzen der Streitparteien aktivieren soll. Dies haben 13 SchülerInnen aus den letztjährigen Klassen 9a+b in ihrer einjährigen Ausbildung verinnerlicht und bereits in Übungen umgesetzt.
Am 21.6.2018 wurden feierlich von Frau König die Zertifikate für sie übergeben. In ihrem einjährigen Ausbildungskurs zum/zur Peer-Mediator/in bei Schulsozialpädagogin Heike Dummert-Reeps haben sie verschiedene Tools wie „nichtaggressive Ärgermitteilung“, „die vier Seiten der Kommunikation“, „Ich-Botschaften kommunizieren lernen“,  „Ablauf der Streitschlichtung mit Punktesystem zur Schlichtung eines Streites“ gelernt, praktisch angewendet, Gruppenarbeiten gestaltet sowie eine praktische Prüfung absolviert. Alle haben auf Anhieb bestanden und treten im neuen Schuljahr neben den bereits vorhandenen Streitschlichter/innen aus den Klassen 6 und 7, sowie der Jahrgangsstufe 2 in den Dienst für ein gesundes Klima an der Schule.

Zurück