Englandfahrt 2013/14

von

Eine Sprache kann man am besten dort erlernen, wo sie gesprochen wird. Deshalb bieten wir für Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen eine 8-tägige Englandfahrt an: 

Per Bus und Fähre geht es an die Südküste Großbritanniens, nach Bournemouth. Dort sind die Schülerinnen und Schüler (jeweils zu zweit) bei ausgesuchten englischen Gastfamilien untergebracht. Auf dem Programm stehen 12 Stunden Englischunterricht in Kleingruppen, mehrere Ausflüge, unter anderem nach London, und ein kurzweiliges Abendprogramm mit Kino und Karaoke.

Zurück