GDG-Sporttag 2019

von

Der diesjährige Sporttag fand am 23.07.2019 unter verschärften äußeren Bedingungen statt. Trotz der hohen Temperaturen bereits in den Vormittagsstunden zeigten die Klassen 5-10 an den verschiedenen Stationen  vollen Einsatz, sei es zum Beispiel beim „Speedstacking“, beim „Pyramidenbau“ oder beim „GDG-Run“. Jede Klasse bildete ein Stationen-Team und ein Turnier-Team. Das Stationen-Team hatte an 12 Stationen die Chance, Punkte zu sammeln. Parallel dazu spielte das jeweilige Turnier-Team entweder Fußball, Basketball, Volleyball oder Bankball. Um einigermaßen faire Bedingungen zu schaffen, erfolgte die Wertung in drei Altersgruppen (Kl. 5/6, 7/8 und 9/10). Stärken konnten sich die Schülerinnen und Schüler an den Verpflegungsständen der J1 SchülerInnen, sowie bei unserer Frai-Trade AG, wobei vor allem Getränke naturgemäß stark nachgefragt waren.

Unsere Oberstufenschüler engagierten sich am Sportttag bei der Verpflegung, als Stationshelfer oder als Riegenführer und sie alle machten ihren Job grandios! Vielen lieben Dank an dieser Stelle!

Trotz der großen Hitze sprangen, liefen, kämpften und schossen die Teams um die Wette. Die Siegerehrung der Jahrgangsgewinner fand am Schulfest statt, wobei sich alle Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrkräfte und Eltern im Atrium einfanden und die siegreichen Klassen mit Preisen belohnt wurden.

Ein herzlicher Dank geht an alle, die diesen top organisierten Sporttag möglich gemacht haben, insbesondere an unsere super engagierte J1, an die Schülersprecherin Anita Amiri und unsere SMV-Lehrer Frau Gaiser und Frau Kegreiss. (Ml)

Zurück