Tischtennis-AG: Halbjahresfinale

von

Tischtennis-AG: Abschlussturnier am Ende des 1. Halbjahres

Wollen hoch hinaus: die Tischtennis-AG des GDG!

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres fand in der Tischtennis-AG traditionell auch wieder das große Ranglistenfinale statt: im Wettkampf konnten die teilnehmenden Schüler zeigen, was sie im Laufe der letzten Monate alles dazu gelernt haben. Parallel zur Einführung der wichtigsten Grundschlagtechniken standen Ballgefühl-, Koordinations- und Schnelligkeitsübungen auf dem wöchentlichen Trainingsplan. Praktische Anwendung fand das Erlernte dann immer zum Ende der AG-Stunde im Ranglistenturnier. Ehrgeiz und Motivation waren so kaum zu bremsen, gleichzeitig waren sportliche Fairness und Teamfähigkeit gefordert.

Dass der Tischtennissport großen Anklang bei den Schülern des GDG findet, zeigen die zahlreichen Vereinseintritte. „Damit haben wir unser Ziel erreicht: die AG ist super, um erste Erfahrungen zu sammeln, für nachhaltige Entwicklung ist der Sport im Verein der richtige nächste Schritt,“ so der erfahrene AG-Leiter Nico Wagner (J2). Unterstützung erfährt er von Lisa Kerelaj (J1), die ihm seit diesem Schuljahr zur Seite steht: „Besonders gefreut hat mich, dass wir jetzt auch Mädchen für den Tischtennissport begeistern konnten.“ Die beiden blicken deshalb frohen Mutes und mit großer Freude auf das zweite Halbjahr in der Tischtennis-AG.

Text und Foto: Dominik Hini

Zurück